Unser 3+3-Training ist für Piloten gedacht, die gerne ihre komplette B- Schein Praxis innerhalb einer Woche absolvieren möchten. Das Besondere dieser Trainingswoche ist, dass dies in Kombination mit einem 3-tägigen Sicherheits- sowie einem 3-tägigen Performancetraining (Thermik- und Streckenflug) stattfindet.

Je nach Wetterbedingungen werden wir die Trainingsinhalte dieser Woche verteilen, um dir den größten Lernerfolg zu gewährleisten und keine Chance für ein gezieltes B-Schein-Training ungenutzt lassen.
Über Wasser trainieren wir die Manöver: Nicken, Rollen, Ohrenanlegen, beschleunigtes Ohrenanlegen, Klapper und B-Stall eventuell sogar den Anfang der Steilspirale. Je nach Pilotenlevel und Könnensstand.
Die restlichen Tage werden wir mit Thermiktraining verbringen. Annecy ist für dieses Vorhaben das perfekte Fluggelände. Ziel dieser Woche ist die kleine Seerunde – ein Streckenflug der Superlative: aufdrehen, zu den „Zähnen“ (Les Dents) fliegen, wieder aufdrehen, über den See den Talsprung (in diesem Fall den „Seesprung) machen, auf der sogenannten „Rolltreppe“ vom Rock de Boef ganz hoch und dann entweder wieder den Talsprung zum Startplatz oder ganz gemütlich zum Landeplatz in Doussard. Ein unvergesslicher Flug!

Wenn der Wind dann noch ansteht, kann das Feingefühl mit Groundhandling und Rückwärts-Aufziehen trainiert werden. Wir helfen gerne mit Tipps und Tricks.
Eine Woche die sicherlich ein hohes Potential der Lerninhalte zum B-Schein vermittelt.

Anreise:
Die Anreise erfolgt wie im Sicherheitstraining, am Samstag Abend.
Den Sonntag nutzen wir für die Einweisung in das Fluggelände mit dem Schwerpunkt Start (Start-Video-Analyse), theoretische Einweisung in die Theorie für das Sicherheitstraining, Materialausgabe etc.

Unsere Leistungen:

  • 3 Tage Sicherheitstraining
  • Einweisung und Vertiefung des Themas Thermikfliegen
  • 3 Tage Streckenfliegen – Streckenflug – kleine Seerunde
  • B-Schein Abschluss (Voraussetzung absolvierte B-Schein Theorie)

Das Anmeldeformular findest du hier