Bloß it hudla – griaß di im Allgäu…

Das Allgäu bietet neben bekannten Fluggebieten wie dem Nebelhorn und dem Tegelberg noch einige Geheimtipps, die es zu entdecken gibt. Je nach Wind- und Wetterlage werden wir entscheiden, welche Fluggebiete wir genauer unter die Lupe nehmen. Unser Basecamp werden wir in Sonthofen aufschlagen und von dort diverse Fluggebiete kennen lernen.

Leistungen:
– Betreuung durch ein oder zwei Fluglehrer (je nach Gruppengröße)
– Tägliches Wetterbriefing und Fluggebietseinweisung
– auf Wunsch Funkunterstützung
– Flugtechniktraining

Termine:
14.04. – 16.04.2017

Reisekosten:
€ 280,-

Zusätzliche Kosten:
Unterkunft, Verpflegung, Auffahrten

>> Anmeldung